What was that bump?


Die renitenten KonsumentInnen  

Home Home                    Kontakt Kontakt
Aktuelles
Die Themen
Service
Links

 

   Ladenöffnungszeiten

   Daten und Fakten Daten und Fakten

   Was tun? Was tun?

   Links Links

I want you to curb your consumption

 

Ladenöffnungszeiten

Länger und geistloser Shoppen

Seit 1. August 2003 können Geschäfte - ja nach Bundesland - maximal von Montag bis Freitag zwischen 5:00 und 21:00 Uhr offenhalten; am Samstag bis 18:00 Uhr. Durch diese Ausweitung der Öffnungszeiten wird es hauptsächlich Verlierer geben:

1. Die KonsumentInnen, für die es noch unklarer wird, welches Geschäft wann offen hat.
2. Die Handelsangestellten, denen noch unsozialere Arbeitszeiten zugemutet werden.
3. Kleine Geschäfte, die mit längeren Öffnungszeiten nicht mitkommen. Auch hier sind wiederum die KonsumentInnen die Leidtragenden.

Während also die Nahversorgung weiter unter die Räder kommt, profitieren die großen Einkaufszentren sowie jene gedankenlosen KäuferInnen, die um halb neun am Abend draufkommen, dass ihr Eiskasten leer ist. Kein Wunder also, dass beispielsweise in Oberösterreich 92% aller befragten KonsumentInnen gegen die Ausweitung der Öffnungszeiten sind.

Auf den Punkt bringt es folgender Landtagsbeschluß vom 3. April 2001. Er ist auf der Homepage der steirischen ÖVP zu finden, hatte aber ganz offensichtlich keinen Einfluss auf die Politik des steirischen ÖVPlers und Wirtschaftsministers Bartenstein:
Der Landtag tritt wegen folgender negativer Aspekte einer Verlängerung der Öffnungszeiten für die Beibehaltung der bisherigen Öffnungszeiten ein:
· Probleme für Familien und Alleinerziehende in der Kinderbetreuung
· weiterer Konkurrenznachteil in der Nahversorgung
· weitere Benachteiligung von alten und weniger mobilen Menschen durch die Verlagerung zu Großmärkten
· weitere Verschlechterung der Arbeitsbedingungen im Handel
· weitere Abnahme von Vollzeitarbeitsplätzen
· Verlust von Arbeitsplätzen im Kleinhandel
· Zunahme weiterer nicht ausreichend sozial abgesicherter Arbeitsplätze in Großmärkten

zum Seitenanfang

 


Impressum